Unsere Partner

weibl. A-Jugend

Trainingszeiten

Dienstag 18.30 Uhr

Halle Barbarastraße

 

Donnerstag 18.30 Uhr

Halle Barbarastraße

Ansprechpartnerin

Sabrina Waldraff

0172-443 78 56

Jahrgänge 2005/06

Landesliga Mitte

16. Februar 2024

WICHTIGE 2 PUNKTE! 

Freitag  Abend stand das Spitzenspiel gegen die HSG Heidmark an. Das ganze Spiel über geben wir die Führung nicht einmal her und können das Spiel souverän mit 36:30 beenden🤩 In der ersten Halbzeit liefern wir eine fantastische Abwehr und haben Anna im Tor, die gestern einen 7m nach dem anderen rausgeholt hat und uns für unsere gute Abwehr belohnt hat, durch super viele gehaltene Bälle🤝🏽 Dadurch konnten wir die dann doch relativ vielen Fehler aus dem Angriff wiedergutmachen und somit ging es in die Halbzeit mit einem 6-Tore Vorsprung😮‍💨 

Durchatmen war trotzdem nicht angesagt, uns war bewusst, dass wir in Halbzeit zwei nochmal dieselbe Leistung auf die Platte bringen mussten…und genau das taten wir!! 

Auch wenn wir in der Abwehr ein wenig nachließen, gab es immer mindestens einen 5 Tore Vorsprung💪🏽 

Dank einer super Mannschaftsleistung und einer lauten Tribüne, an der Stelle ein großes Danke an alle, die zugeschaut haben, können wir die nächsten super wichtigen 2 Punkte einfahren!!💜

28. Januar 2024

2 Punkte mehr aufm Konto! 💜

Gestern ging es für uns mit 16:0 Punkten nach Bohmte und wir kamen mit 18:0 Punkten zurück, wir entscheiden das Spiel nämlich 24:39 für uns🤩 

Wir kamen nicht gut ins Spiel, vor allem investierten wir zu wenig in der Abwehr. In den letzten 10 Minuten von Halbzeit 1 fangen wir uns nochmal und können durch einen 7:1 Lauf mit 13:21 in die Halbzeit gehen.😮‍💨 

In Halbzeit 2 lief es in der Abwehr um einiges besser und auch im Angriff konnten wir über Tempo noch die nötigen Tore werfen. 

Ein Danke an die Mädels aus der B-Jugend🫶🏼 


Am 11.02. geht es dann mit einem Heimspiel gegen die JSG GIW Meerhandball weiter, da freuen wir uns natürlich wieder sehr über eure Unterstützung!!🥰

‍ 4. Dezember 2023

Heute gab es direkt 2 Sachen zu feiern. Wir bleiben nach 7 Spielen immer noch ungeschlagen, ein schönes Geburtstagsgeschenk für unsere Nummer 11 Eslem, die heute 18 geworden ist und sich mit 11 Toren in die Torschützenliste eintragen konnte.🤩

‍ Wir starten super ins Spiel gegen JH MoIn, es steht nach 13 Minuten 3:10, aber dann haben wir den Gegners nochmal die Möglichkeit gegeben ran zu kommen.😵‍💫

Nach 23 Minuten steht es 11:14, ab dann ging es für uns aber nun noch bergauf. 

Wir gingen mit 12:21 in die Halbzeit und beenden das Spiel durch eine klasse Mannschaftsleistung mit einem 27:38 auf der Anzeigentafel.🤭

‍ Und somit freuen wir uns auf die nächsten Spiele als Tabellenführer und erwarten euch natürlich weiterhin als Unterstützung.🫶

 Dezember 2023

Die weibliche A-Jugend möchte sich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich beim Malermeister Andreas Gottermann, der Pizza Station Empelde, Frank Völkermeyer und dem Handball Jugend Förderkreis für das Finanzieren der neuen Sweatshirts und Hosen bedanken. Dank der großzügigen, finanziellen Unterstützung können auch diese beiden Teams wieder einheitlich auftreten. 

Vielen, vielen Dank💜🤍

21. November 2023

Der nächste Sieg!

Am vergangen Sonntag ging es für uns gegen die HSG Grönegau-Melle um die nächsten 2 Punkte. Klar für uns war, wir wollen mit 12:0 Punkten weiter auf dem 1. Platz bleiben🤓

Wir starteten mit ein paar Schwierigkeiten ins Spiel, vor allem hatten wir viel zu wenig Zugriff in der Abwehr und auch vorne verloren wir die Bälle zu einfach und gingen deshalb mit 15:19 in die Halbzeit. 

Die 2. Halbzeit lief um einiges besser, wir starteten mit viel Tempo, arbeiteten in der Abwehr viel besser zusammen und konnten uns so mit der Zeit dann deutlich absetzen, wodurch wir das Spiel mit 28:42 für uns entscheiden konnten!!

💜 Am Samstag geht es für uns um 16 Uhr mit einem Heimspiel gegen die SV SW Osterfeine weiter, wir erwarten euch🫶🏼

12. November 2023

Noch immer ungeschlagen!

Am vergangenen Sonntag stand für uns ein Heimspiel gegen die Mädels aus Lemförde an, die 2 Punkte wollten wir natürlich bei uns behalten :) 

Wir starten ganz anders als geplant ohne Abwehr ins Spiel, sodass es nach 10 Minuten 6:6 stand. Nach einer Auszeit konnten wir uns wieder fangen und gingen mit 21:10 in die Halbzeit.😮‍💨 

In Halbzeit 2 fokussierten wir uns dann immer mehr aufs Tempo spiel, dadurch ging uns aber die Puste in der Abwehr ein wenig aus. 

Mit dem Ergebnis 45:25 können wir trotzdem sehr zufrieden sein und können viel mit in die nächsten Spiele nehmen, um weiter ungeschlagener Tabellenführer zu bleiben!!💜 

Weiter geht es am Sonntag gegen die HSG Grönegau-Melle.

3. November 2023


Viertes Saisonspiel, vierter Saisonsieg! 

Zu ungewöhnlicher Zeit stand für uns am vergangenen Freitagabend endlich wieder ein Heimspiel an💜 

Wir kamen gut ins Spiel und konnten uns nach 15min mit 8:3 absetzen, dann ließ unsere Leistung nach, wir trafen das Tor nicht mehr, liefen nicht mehr zurück und packten in der Abwehr nicht mehr richtig zu😵‍💫 

Nachdem wir uns ein wenig fangen konnten ging es mit einem 4 Tore Vorsprung in die Kabine. Wir konnten die Führung weiter ausbauen, bis uns irgendwann langsam die Puste ausging und die ein oder andere Spielerin nicht mehr weiter spielen konnte. Somit wurde es die letzten Minuten nochmal knapp, trotzdem können wir das Spiel am Ende 33:32 für uns entscheiden und die ✌🏽 Punkte bei uns behalten🤩 Weiter geht es am Sonntag mit dem nächsten Heimspiel um 13:10 Uhr, wir erwarten euch🫶🏽

18. September 2023


1. Heimspiel, 2. Saisonsieg 😁💜

Gestern stand das zweite Spiel der Saison an und wir trafen in heimischer Halle auf die TV 01 Bohmte. Ein unbekannter Gegner, wie die meisten diese Saison

Mit viel Motivation starten wir in das Spiel und können diese über die meiste Zeit gut halten, um dann schließlich mit einer 10 Tore Führung in die Halbzeit zu gehen.

Und dann leider der Klassiker, wir starten nicht konzentriert genug in die zweite Halbzeit und lassen die gegnerische Mannschaft, durch unnötige Fehler, wieder zurück ins Spiel kommen. Zum Ende hin konnten wir uns dann nochmal fangen und konnten das Spiel mit souveränen 15 Toren Unterschied für uns entscheiden (39:24)

Ein Danke geht wieder an unsere B-Jugendlichen und an Anna Lotta, die sonst in den 2. Damen spielt, sich dieses Wochenende aber auch uns zur Verfügung gestellt hat🏽

Kommendes Wochenende geht es für uns gegen die JSG GIW Meerhandball weiter, da sollen natürlich die nächsten ✌🏼 Punkte auf unser Konto. Wir freuen uns natürlich wie immer über eure Unterstützung!💜

15. April 2023


Heimsieg!💜

Am vergangenen Samstag konnten wir uns in einem Heimspiel gegen die HSG Wacker Osterwald/SchloRi durch einen 33:27 Sieg die nächsten ✌🏼 Punkte sichern!

Wir kamen mit einem 3:0 Lauf gut ins Spiel, ließen aber vor allem durch zu viele Fehlwürfe und zu wenig Zugriff in der Abwehr ziemlich schnell nach.

Nachdem es nach 20 Minuten dann 11:11 stand, gab es in einer Auszeit eine deutliche Ansage und wir fingen uns so langsam wieder. Mit drei Toren Vorsprung ging es für uns dann in die Halbzeit.🙃

In der 2. Halbzeit lief es immer noch nicht so ganz, wie wir es uns vorstellten, trotzdem ließen wir die Gegnerinnen nicht mehr ran kommen und konnten das Spiel somit souverän zu Ende spielen.😅


Am 23.03. geht es für uns nach Duderstadt, zum letzten Auswärtsspiel der Saison, wo wir uns mit zwei Punkten hoffentlich den 3. Platz sichern können.💪🏼

18. März 2023


Auswärtssieg!💜

Am vergangenen Samstag spielten wir auswärts gegen den HSC und konnten mit einem 30:39 Sieg die 2 Punkte zurück mit nach Empelde nehmen.

Wir starteten mit einem 0:4 Lauf gut ins Spiel, ließen dann aber sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff nach, wodurch die Gegnerinnen bis aus 8:11 rankamen.

Nach einer Auszeit konnten wir uns wieder fangen und gingen somit mit einem 14:22 in die Halbzeit.💪🏽

In Halbzeit 2 versuchten wir wieder wie in Halbzeit 1 zu starten, was uns mehr oder weniger geglückt ist. Irgendwann konnten wir uns dann aber mit 10 Toren Unterschied absetzen und somit das Spiel relativ ruhig zu Ende spielen. 

Unser Fazit ist also, mit den 39 geworfenen Toren (für 40 hat’s leider nicht mehr gereicht) können wir äußerst zufrieden sein, an den 30 Gegentoren müssen wir aber noch arbeiten!🤓

Jetzt heißt es die nächsten Wochen für uns erstmal Spielfrei. Danach geht es am 15.04. weiter mit einem Heimspiel, wir hoffen natürlich auf eure Unterstützung.💟

9. März 2023

Die weibliche A-Jugend bedankt sich für den großzügigen Zuschuss beim Handballjugendförderkreis für die neuen Aufwärmshirts 💜

6. März 2023


Heim noch immer ungeschlagen! 💜

Am vergangenen Sonntag spielten wir gegen die HSG Laatzen - Rethen. Wir hatten zwei Dinge wiedergutzumachen, das Hinspiel, welches wir nur knapp für uns entscheiden konnten und unser letztes Saisonspiel, welches leider gar nicht wie geplant lief.

Bis zur 15. Minute kamen wir nicht richtig ins Spiel und somit blieb es ziemlich ausgeglichen. Wenige Minuten später mussten wir dann auch noch eine Verletzung unserer Nummer 11 Eslem hinnehmen, wodurch es im Rückraum ziemlich eng wurde.😵💫

Danach wurde aber der Kampfgeist und das gute Mannschaftsgefühl deutlich und wir fingen an uns durch viel Tempospiel abzusetzen. Mit 17:11 ging es für uns dann in die Halbzeit.💪🏽

In Halbzeit zwei ließen wir in der Abwehr ein wenig nach, konnten vorne aber weiter konsequent bleiben. 

Durch einen 35:25 Sieg konnten wir die 2 Punkte also bei uns behalten.

Ein Danke geht natürlich wieder an die volle Tribüne raus.💟

11. Februar 2023


Wieder ein Heimsieg💜

Mit einem 34:28 Sieg konnten wir uns letzten Sonntag gegen den Tabellenführer aus Northeim  beweisen.

Zu Anfang hatten wir viel Pech, wodurch wir erstmal 0:2 hinten lagen, nach 8 Minuten konnten wir jedoch ausgleichen. Ab dann konnten wir unsere Führung ausbauen, die Gegnerinnen kamen aber immer wieder bis auf ein unentschieden ran, die Führung gaben wir aber das ganze Spiel über nicht mehr her.💪🏼

In die Halbzeit gingen wir mit einem 2 Tore Vorsprung, also war die Ansprache in der Kabine klar und deutlich: keine unnötigen Fehler, eine stabile Abwehr zeigen und die riesige Motivation bis zur letzten Sekunde beibehalten!!

Vorgenommen und durchgesetzt würden wir sagen, in Halbzeit 2 zeigten wir eine sehr starke Abwehr und konnten uns durch eine super Mannschaftsleistung und über Motivation bis zu einem Sieg hinarbeiten.

Ein Sieg, auf den wir besonders Stolz sind.😁

Die Motivation kam aber nicht nur von uns, sondern auch von der vollen Tribüne, dafür wollen wir uns wie immer bedanken.💟

Kommendes Wochenende heißt es für uns Spielfrei, danach geht es aber direkt gegen den Tabellenzweiten Plesse-Hardenberg weiter.🤓

8. Februar 2023


Auswärtssieg gegen Bad Harzburg💜

Am vergangenen Sonntag gewannen wir mit 26:41 gegen Bad Harzburg und konnten die nächsten 2 Punkte sammeln.

Direkt zu Anfang konnten wir unsere Führung immer weiter ausbauen, wodurch es zu einem Halbzeitstand von 9:21 kam.💪🏼

In der zweiten Halbzeit ließen wir in der Abwehr jedoch ordentlich nach, an einer starken Abwehr über 60 Minuten wird aber fleißig gearbeitet.😉

Auch das Tempospiel funktionierte leider gar nicht, wodurch es zu vielen technischen Fehlern kam.😬

Im Positionsangriff hingegen klappte vieles schon sehr gut und wir fanden viele Lösungen gegen die vorgezogene Abwehrspielerin der Gegner.👏🏼

Ein Danke geht auch noch an Torsten, welcher uns nach Bad Harzburg als Trainer begleitete, da Sabrina leider krankheitsbedingt ausfiel.💜

Am Samstag steht für uns das nächste Heimspiel an. Ein richtiges Topspiel gegen den 1. Platz aus Northeim! Um 14.30 Uhr bei uns in der Barbarastraße, wir erwarten euch.🏼

10. November 2021


Die weibliche A-Jugend verliert gegen die Spielgemeinschaft aus Auhagen/ Schaumburg mit 31:35. 😔 Nach einem durchwachsenen Start 😏 konnten wir lange Zeit gegen mit dem körperlichen und auch spielerisch starken Gegner mithalten 💪

Am Ende ging uns dann die Luft aus, so dass wir uns leider geschlagen geben mussten. 

Ein tolles Spiel machte Suzi auf der Rückraum Mitte Position und Anastasia sorgte im Tor dafür, dass wir dem Gegner lange Zeit Paroli bieten konnten.

3. Oktober 2021


Unsere wA hat am Sonntag wieder einen tollen und dieses Mal auch sehr spannenden Sieg  eingefahren. 19:18 gewinnt die wA gegen die HSG Langenhagen. 💪 

Am Ende wurde der große Kampf belohnt durch das Siegtor von Elina. 

Klasse gemacht Mädels 💪Unterstützung aus der B Jugend mit 38:21.

Ältere Beiträge

4. Oktober 2020


Am Sonntag hatten wir die Mädels vom Mellendorfer TV zu Gast um unser 2.Qualifikationsspiel für die Landesliga zu bestreiten. Man sah den Mädels in den ersten 20 Minuten die Nervosität an, wir bekamen nicht so richtig Zugriff in der Abwehr und im Angriff machten wir viel zu viele einfache Fehler. Kurz vorm Halbzeit pfiff, wurde es besser und wir gingen mit einer 18:11 Führung in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit zeigten die Mädels was sie konnten und es war zu keiner Sekunde gefährdet. Somit konnten wir noch einiges ausprobieren und gewannen am Ende völlig verdient mit 36:22.

Nach den Relegationsspielen heisst es jetzt: "Landesliga wir kommen!" 💪😊

In den nächsten Wochen werden wir weiter fleißig trainieren, damit wir fit für den Startschuss sind.

27. September 2020


Die weibliche A Jugend gewinnt ihr erstes Landesliga Qualli Spiel 

Am Sonntag Abend fuhren wir nach Badenstedt, um dort unser erstes Spiel der Landesliga Qualli zu spielen (es hat lange gedauert, bis es nun endlich so weit war).

Alle wussten, dass dies keine einfache Aufgabe sein wird, da Badenstedt im weiblichen Bereich sehr gut aufgestellt ist. Nach einer schwachen ersten Halbzeit gingen wir mit einem Rückstand von 19:17 in die Kabine. 

Die Ansage war klar: Wir sind auf keinen Fall schlechter und wir "verkaufen" uns hier unter Wert. Die Mädels nahmen sich die Worte zu Herzen und gaben geschlossen als Team noch mal ordentlich Gas. Zudem zeigte Jessi in der zweiten Hälfte eine herausragende Leistung im Tor. 

Am Ende des Tages haben wir das Spielfeld als Sieger verlassen und haben einen ersten grossen Schritt Richtung Landesliga gemacht. Wir gewannen mit 35:38.

Tabelle und Spielplan 2019/20

Im Anschluss möchte sich die Truppe für die kommende Saison einen Platz in der Landesliga erspielen.

 Für die neue Mannschaft sind wir immer noch auf der Suche nach weiteren Spielerinnen, die Lust auf eine neue Herausforderung und eine tolle Mannschaft haben.

15. Dezember 2019


Die weibliche A Jugend gewinnt auch das letzte Spiel in diesem Jahr mit 41:26 gegen Weserbergland 2. 


Wir wünschen allen Fans, Eltern und Geschwistern besinnliche Weihnachts-feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2020. 💜

46:32 Sieg für die weibliche A Jugend. Die Mannschaft ist nach dem letzten Spiel der Hinrunde ohne Niederlage und bleibt Tabellenführer. Heute hatten wir wieder richtig Lust Tore zu werfen, nur leider weniger Lust diese zu verhindern. Hier können wir uns in der Ruckrunde, die bereits nächstes Wochenende startet noch deutlich steigern. Aber die Mädels haben Bock und das zeigen auch die Ergebnisse. 

Damit wir auch in der nächsten Saison noch mal in der weibliche A Jugend angreifen können, suchen wir dringend noch Verstärkung. Bist du im Jahr 2002 oder jünger geboren und hast Lust diese tolle Truppe zu ergänzen, dann meld dich bei uns!

 Teilen des Beitrages ist erwünscht 💜

12. November 2019


Am Dienstag war unser Nachholspiel gegen TVE Sehnde. Wir verteidigen die Tabellenführung in der Regionsoberliga und gewinnen 36:28👌









Nachdem wir uns am frühen morgen auf den langen Weg zu den Mädels von der JSGM Moringen/Northeim gemacht haben gewannen wirin einem torreichen Spiel mit 46:42. Leider haben wir in der Abwehr heute gar keinen Zugriff bekommen. Wenn man am Ende aber 46 Tore wirft, kann man über die zwei Punkte zufrieden sein 😁

29. September 2019


Die weibliche A Jugend bleibt weiterhin umgeschlagen. Wir gewinnen gegen die Nachbarn aus Gehrden mit 39:12. 

Leider haben wir am heutigen Tag noch viele Chancen , bedingt durch technische Fehler, liegen gelassen. 

Hier werden wir beim Handball Camp in der kommenden Woche weiter dran arbeiten😀

22. September 2019


Die weibliche A Jugend gewinnt das zweite Saisonspiel gegen Germania List mit 43:18.

 Aus einer guten Abwehr, gelangen viele Ballmontakte die unserem Tempospiel am heutigen Tag sehr gut getan haben. So wollen wir die nächsten Wochen weiter machen.

Neuzugänge der weiblichen A Jugend

Die weibliche A Jugend konnte sich mit drei/ vier Neuzugängen verstärken.

Josi kam bereits vor einigen Monaten von Hannover 78 und macht ordentlich Wirbel auf der rechten Angriffsseite. Endlich haben auch wir eine Linkshänderin.

Suzi, die jüngste im Team kam vom Nachbarn aus Badenstedt und ist vielseitig auf mehreren Positionen einsetzbar, was sie um so wertvoller für uns macht.

Tara war die nächste im Bunde und kommt von der HSG Deister Süntel. Auch Tara ist vielseitig im Rückraum einsetzbar und unermüdlich am trainieren.

Die letzte in der Runde ist Carlotta, die aus der weiblichen C Jugend zu uns gestoßen ist und sich trotz ihres jungen Alters super in der Mannschaft aufgenommen wurde. Carlotta verstärkt uns ab dieser Saison am Kreis.

Die weibliche A Jugend bedankt sich herzlich beim Handball Jugend Förderkreis für die Unterstützung der neuen Pullis. 

Der Winter kann kommen 😁

Die weibliche A Jugend gewinnt ihr erstes Saisonspiel gegen die JSG Weserbergland mit 30:20 👆 

Alle neuen Spielerinnen haben sich super eingeführt. An dieser Stelle noch mal herzlich willkommen im Team 💜

Tabelle und Spielplan 2018/19

Dritter Platz in der Regionsoberliga 2018/19

20. Januar 2019


Die weibliche A Jugend gewinnt trotz einem knappen Kader und einiger angeschlagener Spielerinnen mit 33:29 gegen den TuS Bothfeld.

Erfolgreichste Spielerinnen waren Vanessa Wiegand und Marlene Zimmermann mit jeweils 10 Treffern.


Sabrina Waldraff

9. September 2018


Die weibliche A Jugend gewinnt ihr erstes Heimspiel in der Regionsoberliga mit 36:29 gegen HSG Wacker Osterwald. 


Trotz einem knappen Kader konnten die Gäste das hohe Tempo der Empelderinnen nicht mitgehen. Jetzt wollen wir noch weiter an unserer 6:0 Abwehr arbeiten und nächste Woche die nächsten beiden Punkte holen.


Beste Werferin war Marlene Zimmermann mit 10 Toren 


Sabrina Waldraff

2. September 2018


Die weibliche A Jugend verliert ihr erstes Spiel in der Regionsoberliga gegen die HSG Schaumburg Nord mit 29:31. Leider war die Abwehr über weite Strecken des Spieles zu schwach, um am Ende zwei Punkte mit nach Hause nehmen zu können. 


Erfolgreichste Werferinnen waren Livia Nguyen und Finja Schaefers mit jeweils 7 Toren.  Am Sonntag den 9.9.2018 geht’s dann um 15:45 Uhr zu Hause gegen die Mädels aus Osterwald weiter.


Sabrina Waldraff

Die weibliche A Jugend belegte den 3. Platz

 beim diesjährigen Rasenturnier des TVE Sehnde


Trotz des durchwachsenen Wetters und einem knappen Kader haben wir uns die Stimmung nicht verderben lassen und gemeinsam einen schönen Turniertag verbracht.